Blütezeit
Blütezeit
März - April
Breite
Breite
3 - 4m
Höhe
Höhe
3 - 4m
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Wasser
Wasser
Wenig

Die Echte Feige ist ein etwa mittelgroßer Baum oder Strauch, der zu den Maulbeerbaumgewächsen zu zählen ist. Etwa acht Meter hoch wachsen die Feigenbäume und bilden dabei breite und ausladende Kronen. Der Stamm fällt durch seine Knorrigkeit auf und ist oftmals gebogen. Bereits in geringer Höhe bilden sich Äste aus. Auf der Alpennordseite benötigen die Feigenbäume einen besonders geschützten Standort. Neuere Züchtungen überstehen auch in unseren Breiten den Winter und im Herbst steht die Erntezeit an.

Bericht lesen!
Sommerschnitt für Obstbäume
Bericht lesen!
Obstgehölze schneiden - Basis ertragreicher Ernten
Bericht lesen!
Zitrusbäume – Die Zierde der Fürstenhöfe
Bericht lesen!
Frühjahrsputz im Garten
Bericht lesen!
Nüsse und Schalenfrüchte aus Ihrem Garten
Bericht lesen!
Obstgehölze – Spaß für Groß und Klein
Bericht lesen!
Erntegut haltbar machen
Bericht lesen!
Exoten im Garten – Von A wie Aronia bis Z wie Zwergdattelpalme
Bericht lesen!
Blütensträucher setzen Grenzen
Bericht lesen!
Was tun, wenn der Garten zu groß ist
Bericht lesen!
Schattenplätze schaffen
Bericht lesen!
Bäumchen, schüttel dich!
Bericht lesen!
Effektiver Schutz vor Wühlmäusen
Bericht lesen!
Frostrissen vorbeugen
Bericht lesen!
Frostspannern vorbeugen
Bericht lesen!
Fruchtfeigen früh ausräumen
Bericht lesen!
Fruchtmumien entfernen
Bericht lesen!
Früchte vor Vögeln schützen
Bericht lesen!
Fallobst einsammeln

Ähnliche Artikel

Blumen Femers verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert